Team

Marija Radić

Contact Press / Media

Dr. Marija Radić

stellv. Abteilungsleiterin Unternehmensentwicklung im internationalen Wettbewerb, Leiterin der Gruppe Preis- und Dienstleistungsmanagement

Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie IMW
Neumarkt 9-19
04109 Leipzig

Telefon +49 341 231039-124

Fax +49 341 231039-20124

Erfahrungen

Dr. Marija Radić leitet die Gruppe Preis- und Servicemanagement am Fraunhofer IMW. Sie studierte Internationale Volkswirtschaft an den Universitäten Tübingen und Chicago (USA) und promovierte im Anschluss an ihr Studium an der Universität Dortmund zu den Auswirkungen von Entlohnungssystemen auf den Unternehmenserfolg. Vor ihrer Tätigkeit am Fraunhofer IMW war Marija Radic seit 2007 als Senior Consultant bei einer renommierten internationalen Unternehmensberatung in Bonn, Frankfurt und Boston (USA) tätig. Im Rahmen dieser Tätigkeit beriet sie auf nationalem wie auch internationalem Parkett Kunden aus den Bereichen Industrie & Technologie, Life Sciences und Finanzdienstleistungen zu Pricing-, Marketing-, Vertriebs- und Strategiefragestellungen

Publikationen

Abdelkafi, N.; M. Radic (2018): eStandards – Enabler der digitalen Transformation von Geschäftsmodellen. In: Bullinger, A.C. (Hrsg.): Innovation der Innovationen – neu gedacht, neu gemacht. Chemnitz: Wissenschaft und Praxis.

Posselt, T; Abdelkafi, A.; Radic, M. und A. Preissler (2018): Berufsbildungsexport: Zentrale Bausteine der Geschäftsmodellentwicklung: In: Gessler, M. et al. (Hrsg.): Konzepte und Wirkungen des Transfers Dualer Berufsausbildung. Wiesbaden: Springer Verlag.

Radic, M.; Liebtrau, R.; Radic, D. (2016): From Product Manufacturer to System Provider: Revenue Models for Product Service Systems (PSS). In: Petruzzellis, L.; Winer, R.S. (Hrsg.): Rediscovering the Essentiality of Marketing. Wiesbaden: Springer Verlag.

Radic, M. und Liebtrau, R. (2015): Erlös- und Preismodell gestalten. Berufsbildungsexport 2014. In: Fraunhofer MOEZ (Hrsg.): Berufsbildungsexport 2014. Publikation im Rahmen des vom BMBF geförderten Metaprojekts »Berufsbildungsexport durch deutsche Bildungsdienstleister«.

Radic, M. und Liebtrau, R. (2015): Kosten im Griff halten. In: Fraunhofer MOEZ (Hrsg.): Berufsbildungsexport 2014. Publikation im Rahmen des vom BMBF geförderten Metaprojekts »Berufsbildungsexport durch deutsche Bildungsdienstleister«.

Radic, M.; Kraft, K. (2006): Die Auswirkungen von Gewinnbeteiligung in den neuen Bundesländern. In: Brandes, W.; Eger, T; Kraft, M. (Hrsg.): Wirtschaftswissenschaften zwischen Markt, Norm und Moral, 317-334. 

Radić, D.; Radic, M.; Schindler C. und V. Richter-Worch (2018): Digitalisierung der Gesundheitsbranche: Quo vadis digitalis, Krankenversicherungen?. E-HEALTH-COM (2018), Nr.6, S.42-45.

Radic, D.; Haugk, S.; Radic, M. (2018): Nutzenbewertung und Preisverhandlung unter AMNOG: Berechenbares Verfahren oder unfaire Pokerpartie? Das Gesundheitswesen 80 (2018), Nr.6, S.573-579.

Radic, M.; Haugk, S.; Radic, D. (2018): Welche Zahlungsbereitschaften haben Patienten für Telemedizinlösungen? Eine empirische Analyse am Beispiel einer Plattform für multimorbide Patienten. Gesundheitsökonomie & Qualitätsmanagement (2018), Online First.

Arshad, H.; Radic, M.; Radic, D. (2018): Patterns of Frugal Innovation in Healthcare. Technology Innovation Management Review, 8(4): 28-37.

Große, C.; Radic, M.; Radic, D. (2018): Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung im Gesundheitswesen – Theorie und Status Quo gesetzlicher Regelungen in Deutschland, in: Gesundheitsökonomie & Qualitätsmanagement.

Pohl, A.-S.; Radic, M.; Radic, D. (2017): Big Data & Krankenversicherungen. Relevanz, Praxis, Chancen und Hindernisse, in: Ehealth.com, Nr. 1/2017, S. 52-55. 

Radic, M.; Maicher, L.; Dijk, S.; Große, C. (2015): Zukunftschance Digitalisierung. Gute Geschäfte, zufriedene Kunden, erfolgreicher Mittelstand. Bericht. Berlin.

Radic, M.; Beeck, S. (2013): Preisdurchsetzung als Element der Vertriebsvergütung: Das flexible Unternehmen. Digitale Fachbibliothek, Symposion Publishing.

Radic, M.; Beeck, S. (2012). Price Enforcement: A Key Element of Sales Incentive Systems. The Journal of Professional Pricing, Bd. 21(1), S. 8-12.

Radic, M.; Kraft, K. (2006): Profit Sharing and the Financial Performance of Firms: Evidence from Germany. Economics Letters, Bd. 92(3), S. 333-338.

Radic, M.; Kraft, K. (2006): Gesetzliche Mitbestimmung und Kapitalrendite. Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik, Bd. 226(5), S. 588-604. 

Radić, D. ; Radić, M.; Schindler, C.; Hupfer, S.; Pohl, A. ; Schuldt, N.; Richter-Worch, V. (2018): Digitalisierung im Krankenversicherungsmarkt. Stand der Digitalisierung in gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen 2018, Fraunhofer IMW White Paper. 

Radić, D.; Radić, M.; Metzger, N.; Pohl, A.-S.; Schuldt, N. (2018): Big Data im Krankenversicherungsmarkt. Relevanz, Anwendungen, Chancen und Hindernisse. Studie. Leipzig: Fraunhofer IMW, 2016, 20, V S.

 

 

Poster Research Day 2017

E-Health-Innovationen für mehr Lebensqualität bei Multimorbidität (Atmosphäre)