Fanny Hösel

Fanny Hösel

Contact Press / Media

Fanny Hösel

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Gruppe Qualifizierungs- und Kompetenzmanagement

Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie IMW
Neumarkt 9-19
04109 Leipzig

Telefon +49 341 231039-271

Fax +49 341 231039-9271

Spezialgebiete

Erwachsenenbildung und Weiterbildung

Bildungs- und Lerntheorien

Biographie (theoretische) Arbeit

Qualitative Sozialforschung

Erfahrungen

Seit April 2018 arbeitet Fanny Hösel am Fraunhofer-Zentrum in Leipzig als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Gruppe Qualifizierungs- und Kompetenzmanagement. Zuvor war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Chemnitz am Institut für Pädagogik tätig. Bereits während ihres 2012 abgeschlossenen Studiums der Pädagogik spezialisierte sich Fanny Hösel auf erwachsenenpädagogische sowie weiterbildungsbezogene Tätigkeits- und Forschungsfelder und promoviert aktuell zum Thema Entscheidungsverhalten und Bildungspotenziale Erwachsener in modernen Gesellschaften.  

Publikationen

Hösel, F./Terzaroli, C. (2017). Work Transitions in adulthood. An analytical tool for comparative studies. In: R. Egetenmeyer/S. Schmidt-Lauff/V. Boffo (Hrsg.). Adult Learning and Education in International Contexts. Future Challenges for its Professionalization. Frankfurt am Main: Peter Lang.

Hösel, F. (2017). „Aber es ist allemal besser, die Qual der Wahl zu haben als nur die Qual“. Lern- und bildungsbezogene Potenziale von biographischen Gestaltungsentscheidungen. In: O. Dörner/C. Iller/H. Pätzold/J. Franz/B. Schmidt-Hertha (Hrsg.). Biografie – Lebenslauf – Generation. Perspektiven der Erwachsenenbildung. Opladen: Barbara Budrich, S. 215-230.

Schinkel, S./Schilling, E./Köhler, S.-M./Hösel, F./König, A./Soremski, R./Zschach, M. (2016). Jung sein – älter werden: Zeitlichkeiten im Wandel. Skizze eines wissenschaftlichen Netzwerks. In: Zeitpolitisches Magazin Jg. 13, Nr. 29, S. 11 - 18.

Schmidt-Lauff, S. & Hösel, F. (2015). Kulturelle Erwachsenenbildung. Ästhetisches, zeitsensibles und partizipatives Lernen. In: Magazin erwachsenenbildung.at. Das Fachmedium für Forschung, Praxis und Diskurs. Ausgabe 25, 2015. Wien.

Schmidt-Lauff, S. & Hösel, F. (2015). Generation Null Fehler – Keine Zeit für Irrtümer. In: böll - Das Magazin der Heinrich-Böll-Stiftung. Berlin, S. 28 - 29.