Erfolgsfaktoren für Crowdfunding im Sport - Leipziger Fraunhofer-Forscher begleiten "crowdFANding – Südkurve bleibt!" wissenschaftlich

Übersicht der Ergebnisse der crowdFANding-Kampagne

Im Auftrag der Bürgerinitiative Unser Stadion Jena e.V. begleiten die Finanzierungsexperten am Leipziger Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie die international angelegte Crowdfunding-Kampagne „crowdFANding – Südkurve bleibt!“ wissenschaftlich bei der Konzeption und Umsetzung der Kampagne. Sie analysieren relevante Erfolgsbeispiele ähnlicher nationaler und internationaler Kampagnen, moderieren den Projektverlauf und wollen passgenaue, wissenschaftlich fundierte Erfolgsfaktoren für Crowdfunding im Sport ableiten.

Mehr Info

Toni Schley, Projektkoordinator crowdFANding

Preisverleihung beim Thüringer Innovationspreis in der Neuen Weimarhalle Moderatorin Stephanie Müller-Spirra befragt die Publikumspreisträger Toni Schley und Robin Bürger (von links) vom Projekt crowdFANding.

"Aus einer kleinen "gesponnenen" Idee wurde das wohl größte Projekt der bisherigen deutschen Fankulturgeschichte. Wir sind sehr dankbar und hoffen auf geniale, nachhaltige und sinnstiftende Folgeprojekte für crowdFANding!"