Team

Marie-Luise Arlt

Contact Press / Media

Marie-Luise Arlt

Wissenschaftliche Mitarbeiterin Gruppe Innovationsfinanzierung

Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie
Neumarkt 9-19
04109 Leipzig

Telefon +49 341 231039-157

Fax +49 341 231039-20190

Erfahrungen

Marie-Luise Arlt hat ihr Masterstudium an der Universität Leipzig im April 2017 abgeschlossen und arbeitet seit Mai als Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Gruppe Innovationsfinanzierung. Zuvor unterstütze sie diese bereits zwei Jahre als wissenschaftliche Hilfskraft. Ihre akademische Ausbildung umfasst Abschlüsse der Wirtschaftswissenschaften (B.Sc.), der Wirtschaftspädagogik (B.Sc.) und der Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.) mit dem inhaltlichen Schwerpunkt Finanzierung. Im Verlauf ihres Studiums beschäftigte sich Frau Arlt zusätzlich mit den Schwerpunktthemen Innovationsmanagement und Entrepreneurship und sammelte in diesen Bereichen bereits erste praktische Erfahrungen. Durch Auslandsaufenthalte in den USA und Russland konnte Frau Arlt ihre Fachkompetenzen weiter vertiefen und wertvolle Erfahrungen sammeln. Als Wissenschaftliche Mitarbeiterin unterstützt sie aktuell zwei angewandte Forschungsprojekte im Bereich passgenaues Matching von Innovatoren und Kapitalgebern sowie alternative Instrumente der Innovationsverwertung.  

Publikationen

Arlt, M.-L. (2017): Verbesserung des Innovationstransfers außeruniversitärer Forschungseinrichtungen durch die passgenaue Einbindung von Marktfeedback: Eine Analyse aus der Kapitalgebersicht. Masterarbeit. Institut für Service und Relationship Management. Universität Leipzig, Leipzig.

Arlt, M.-L.; Gürges, K.; Metzger, B.; Schneider, G. (2015): Die Besteuerung von Fonds in Deutschland. Eine Übersicht zu der aufsichtsrechtlichen und steuerlichen Behandlung von Investmentvehikeln in Deutschland mit einem Exkurs zum Thema Schiffsfonds. Seminararbeit. Institut für Unternehmensrechnung, Finanzierung und Besteuerung. Universität Leipzig, Leipzig.

 

Arlt, M.-L.; Bürger, R.; Rockel, J. (2017): Mehr Transparenz für Investoren: Entwicklung eines institutsübergreifenden Matchingansatzes. G-Forum Jahreskonferenz: 21. Interdisziplinäre Jahreskonferenz zu Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand zum Leitthema „Sustainable Entrepreneurial Ecosystems“. Bergische Universität Wuppertal, 5. Oktober 2017, Wuppertal.

Arlt, M.-L.; Bürger, R.; Rockel, J. (2015): Innovatives Finanzierungskonzept: Regionale Infrastrukturfinanzierung via Crowd. Paper präsentiert auf der G-Forum Jahreskonferenz, 19. Interdisziplinäre Jahreskonferenz zu Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand, 8. - 9. Oktober 2015, Universität Kassel.