Henrik Beermann

Henrik Beermann

Contact Press / Media

Henrik Beermann

stellv. Leiter der Gruppe Innovationsakzeptanz

Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie IMW
Neumarkt 9-19
04109 Leipzig

Telefon +49-341-231039-145

Spezialgebiete

  • Wirtschaftliche Entwicklungsförderung im Bereich Erneuerbare Energien
  • Bioökonomische Analysen, besonders an den  Schnittstellen von Energie, Landwirtschaft und klein- und mittelständische Unternehmen
  • Innovationssysteme im Kontext globaler Wertschöpfungsketten und technologieintensiver Zulieferungen

 

Erfahrungen

Henrik Beermann ist stellvertretender Leiter der Gruppe Innovationsakzeptanz. Er forscht an und koordiniert internationale Wissenstransferprojekte mit den inhaltlichen Schwerpunkten natürliche Ressourcen und nachhaltiger Städtebau. Er arbeitet in Projekten, die soziale Systeme untersuchen, Wissen auf lokale und regionale Kontexte anwenden und klassische Bottom-up- und Top-down-Perspektiven integrieren. Vor seinem Eintritt in die Fraunhofer-Gesellschaft arbeitete er für eine internationale Business School, mit dem Fokus nachhaltige Entwicklung und Entrepreneurship-Förderung. Davor war er für eine internationale NGO in Südostasien tätig.

Henrik Beermann ist Absolvent des International Joint Master of Sustainable Development der Universität Leipzig, promoviert an der Universität Leipzig und der Universität Venedig und studierte in Leipzig und Stellenbosch. 

 

Aktuelle Projekte

Publikationen

JahrTitel/AutorDokumentart
2020Heritage Management Thailand. Report
Richter, Christine; Busse von Colbe, Jakob; Beermann, Henrik; Kaiser, Urban
Bericht
2020Value Networks as the Foundation for Digital Business Models - Use Cases from Germany and China
Falk, Svenja; An, Lin; Anderl, Reiner; Beermann, Henrik; Gao, Zihe; Li, Junhai; Preissler, Steffen; Shi-Kupfer, Kristin
Bericht
2015Value chain thinking and energy projects. A problem-centred value chain approach to energy based upgrading of rice farmers in the Philippines
Beermann, H.; Dornberger, U.; Sebitosi, B.; Groh, S.; Straeten, J. van der
Aufsatz in Buch
Diese Publikationsliste wurde aus der Publikationsdatenbank Fraunhofer-Publica erstellt.

Vorträge und Konferenzbeiträge

2018

  • Beermann, H. (2018). Sustainable Regional Development: The case of Chiang Mai. Singapore University of Technology and Design (Singapor), Institut Teknologi Sepuluh Nopember (Indonesia), Southeast Asian Regional Center for Graduate Study and Research in Agriculture (Philippines); Februar 2018.
  • Beermann, H. (2018). Sustainable Value Modelling for Circular Business Thinking. Project conference: care4waste. Universidad Federico Henríquez y Carvajal. 5.6.2018.

2017

  • Beermann, H. (2017). Introduction to the FAOs Bioenergy and Food Security Rapid Appraisal (BEFS RA). Training of Trainers: Technical Cooperation. University of Technology Kingston, Jamaika. 17.10.2017.
  • Beermann, H. (2017). Sustainable Entrepreneurship. Training of Trainers: Technical Cooperation. University of Technology Kingston, Jamaika. 19.10.2017.

Newsmeldungen mit Henrik Beermann

Newsmeldung

Report: Heritage Management Thailand – Forschende des Fraunhofer IMW veröffentlichen Bericht im Rahmen des Projekts URGENT 2.0

Newsmeldung

Bioeconomy Summit 2020 – Workshop zur Strategieentwicklung in der Bioökonomie von Fraunhofer-Experte moderiert

Newsmeldung

Fraunhofer IMW baut Kooperation mit zentralen Akteuren im Kulturerbe-Management in Südostasien aus

Research Day Poster

Das Fraunhofer IMW veranstaltet jährlich einen Research Day, bei dem sich die wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre neuesten Forschungsprojekte gegenseitig vorstellen. Hier finden Sie die Poster-Präsentationen von Henrik Beermann.

Poster Research Day 2020

Partizipation

Schwarmintelligenz inwertsetzen

Poster Research Day 2019

IntTransNet

Explorative Bedarfserfassung in deutsch-indischen »2+2«-Vorhaben 

Poster Research Day 2017

Analysis of Research and Innovation Systems for Cooperation Development

Case Study Iran

Poster Research Day 2017

Studie: Frauen in der Forschung – Wissenschaft und Gender in Entwicklungsländern