Urban Kaiser

Urban Kaiser

Contact Press / Media

Urban Kaiser

Leiter der Gruppe Innovationsakzeptanz

Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie IMW
Neumarkt 9-19
04109 Leipzig, Deutschland

Telefon +49 341 231039-150

Fax +49 341 231039-9150

Spezialgebiete

  • Begleitung urbaner Transformationsprozesse
  • Analyse von Akteursnetzwerken
  • Anpassung innovativer Lösungen an internationale Anwendungskontexte
  •  

Erfahrungen

Urban Kaiser leitet seit September 2019 die Gruppe Innovationsakzeptanz. Seine Forschungsschwerpunkte umfassen die Wechselwirkungen zwischen technischen und sozialen Entwicklungen in einem internationalen Kontext und die Förderung von Akzeptanz innovativer Lösungen im Bereich der nachhaltigen Stadtentwicklung. Bevor er 2008 Teil des Team des Fraunhofer IMW wurde, arbeitete er drei Jahre lang für ein Marktforschungsunternehmen in Deutschland und entwickelte dort eine umfassende Expertise auf dem Gebiet der qualitativen und quantitativen Methoden der sozialwissenschaftlichen Forschung. Herr Kaiser studierte Politikwissenschaft und Volkswirtschaftslehre in Mainz und Riga (Lettland) und promoviert derzeit am Lehrstuhl für Environmental and Climate Policy der Hochschule für Politik (HfP) an der Technischen Universität München.

Publikationen

JahrTitel/AutorDokumentart
Diese Publikationsliste wurde aus der Publikationsdatenbank Fraunhofer-Publica erstellt.

Weitere Vorträge und Konferenzbeiträge

2019

Kaiser, U. (2019). Chancen und Herausforderungen von Kooperationen zwischen Forschungseinrichtungen und bürgerwissenschaftlichen Initiativen am Beispiel des Forschungsprojekts »CitizenSensor«. VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik Nürnberg.

2018

Kaiser, U. (2018). Innovations in the Circular Economy – Chances and Challenges for historic buildings. Symposium »Bauwirtschaft in Dänemark«. Deutsch-Dänische Handelskammer Kopenhagen.

2012

Kaiser, U. (2012). Chances and Challenges of Rural-Urban Energy cooperations – First results from an explorative study in Germany. Conference Rural-Urban energy cooperations for energy efficient and ecological housing.