Uta Pollmer

Uta Pollmer

Contact Press / Media

Uta Pollmer

Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Gruppe Innovationsakzeptanz

Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie IMW
Neumarkt 9-19
04109 Leipzig

Telefon +49 341 231039-125

Fax +49 341 231039-9125

Spezialgebiete

  • Begleitung gesellschaftlicher Transformationsprozesse
  • Sozioökonomische Bewertung von Kulturerbe
  • Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung im Bereich Kulturerbe  

 

Erfahrungen

Uta Pollmer arbeitet seit 2007 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie IMW als Projektleiterin für nationale und europäische Forschungsprojekte. Nach dem Studium der Sinologie, Russistik und Betriebswirtschaft an der Universität Leipzig, der Renmin-Universität in Peking (VR China) und der Staatlichen Universität Kazan (Russische Föderation) war sie im Pekinger Verbindungsbüro der Wirtschaftsförderung Sachsen und anschließend mehrere Jahre für ein deutsches Industrieunternehmen in der VR China tätig. 

Publikationen

JahrTitel/AutorDokumentart
2021Citizens and Positive Energy Districts: Are Espoo and Leipzig Ready for PEDs?
Fatima, Zarrin; Pollmer, Uta; Santala, Saga-Sofia; Kontu, Kaisa; Ticklen, Marion
Zeitschriftenaufsatz
2020Cultural Heritage in Crisis. Cultural Heritage Research at European Level - Challenges in Times of Climate Change and Digitalization: Symposium "Cultural Heritage in Crisis", 27.-29.11. 2019, Loveno di Menaggio
Pollmer, Uta
Tagungsband
2015Executive Paper - Energieeffizienz an Gebäuden in der Ukraine
Kralyuk, Yevheniya; Pollmer, Uta; Kaiser, Urban
Studie
Diese Publikationsliste wurde aus der Publikationsdatenbank Fraunhofer-Publica erstellt.

Vorträge und Konferenzbeiträge

2020

 

2019

  • Pollmer, U. (2019). The socio-economic value of cultural heritage. Symposium »Cultural heritage in crisis – Cultural Heritage Research at European Level – Challenges in Times of Climate Change and Digitalization«. Menaggio di Loveno, 27.-29.11.2019.