Innovation made in Sachsen - Fraunhofer IMW ist Partner des VE.MAS Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen

Bei der Identifizierung von Zukunftsthemen und der Lösung von Herausforderungen aus der Praxis ist der Austausch mit Innovationsträgern und Verbänden Ansporn und Adressat der Arbeit des Fraunhofer IMW zugleich.

Eine Plattform, die technologie- und produktübergreifend Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Dienstleister verbindet, ist der Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen »VE.MAS«. Der Verbund unterstützt nicht zuletzt mit seinem jährlichen Kompetenzatlas die Vernetzung und den Technologietransfer sächsischer Akteure. Das Fraunhofer IMW ist auch in der diesjährigen Ausgabe als Ansprechpartner im Bereich Forschung gelistet.

Dass Kooperationen der sächsischen Partner erfolgreich sind, haben in der Vergangenheit Forschungsprojekte des Fraunhofer IMW wie KuKoMo gezeigt, bei dem ein interdisziplinäres Forscherteam der Gruppen Preis- und Dienstleistungsmanagement und Qualifizierungs- und Kompetenzmanagement zum Beispiel die Wirtschaftlichkeit von und den Schulungsbedarf für kollaborative Montagearbeitsplätze in kleinen und mittelständischen Unternehmen untersucht haben.