Leistungsangebot Big Data Center

Wir machen Big Data für die Wettbewerbsanalyse nutzbar, gerade auch für kleinere Unternehmen.     

Vergleichbar mit Testanlagen, die von technischen Instituten betrieben werden, kann das Big Data Center für kleinere Industriekunden eine interessante Ressourcen zum qualifizierten Prozessieren von Daten sein, wenn sie für den Aufbau einer eigenen Infrastruktur nicht die notwendigen Ressourcen besitzen. Diese Unterstützungsleistung für den Mittelstand kann einen aktiven Interaktionskanal zwischen Institut und Industrie etablieren.

Potenzialanalyse „Digitalisierung“

 

Gemeinsamen mit unseren Kunden analysieren wir systematisch die Potentiale der Digitalisierung entlang ihrer gesamten Wertschöpfungskette. Die Potenzialanalyse ist ein Startpunkt für das Heben neuer Wertschöpfung durch Digitalisierung.

Prototypen „Digitalisierung und Big Data“

 

Unsere Softwareentwickler und Data Scientists arbeiten an konkreten, prototypischen Ideen, um aus den bestehenden Daten neue Wertschöpfungspotenziale zu erzeugen. Geschwindigkeit erhöhen, Kosten senken oder Erlöspotentiale identifizieren sind die Wege, die wir mit unseren Kunden gemeinsam gehen.

Industrialisierung „Smart Data Processing“

 

Der produktive Einsatz von Datenanalyse erfordert die zeitnahe und qualitätssichere Verfügbarkeit der Daten, die in verschiedenen Systemen permanent produziert werden. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, eigene System für das industrialisierte Smart Data Processing aufzubauen und zu betreiben

BMWi-Broschüre: Zukunftschance Digitalisierung - ein Wegweiser

Das Leipziger Fraunhofer-Zentrum konzipierte für das Bundesministerium für Wirtschaft (BMWi) in Zusammenarbeit mit HAGENagentur Gesellschaft für Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Tourismus mbH, Hagen, dem BVMW - Bundesverband mittelständische Wirtschaft und Unternehmerverband Deutschlands e. V., Berlin und dem Kompetenznetzwerk wisnet e. V., Hagen den Wegweiser zur Zukunftschance Digitalisierung für den Mittelstand. Diese Broschüre unterstützt mittelständische Unternehmer bei der digitalen Transformation. Sie erfahren, warum Digitalisierung für Unternehmen sinnvoll ist, wo Mehrwerte entstehen und welche Chancen sich kleinen und mittleren Unternehmen bieten. Für Text und Redaktion zeichneten im Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie Dr. Marija Radic, Jun.-Prof. Dr. Lutz Maicher, Dr. Sandra Dijk und Caroline Große verantwortlich.

Weitere Informationen und Downloads: