Publikationen Nachhaltigkeit

Leipziger Fraunhofer-Zentrum veröffentlicht Broschüre mit Forschungsergebnissen zu Auswirkungen des Klimawandels auf historische Gebäuden

Das Fraunhofer IMW macht mit der Broschüre "Climate for culture – built heritage in times of climate change" auf die Foschungsergebnisse des EU-Projektes Climate for Culture aufmerksam. Climate for Culture ist ein Leitprojekt des Fraunhofer-Zentrum, Leipzig. In den vergangenen fünf Jahren untersuchte ein internationales Konsortium mit 27 Partnern aus 14 Ländern die Folgen des Klimawandels auf die Innenräume und Kunstsammlungen historischer Gebäude.

Professor Posselt, Institutsleiter des Fraunhofer-Zentrum, Leipzig: „Wir forschen seit geraumer Zeit an Fragen zum Klimawandel. Historische Gebäude und ihre Kulturschätze vor den negativen Auswirkungen des Klimawandels zu bewahren, ist eine globale Aufgabe. Deshalb ist es umso wichtiger, die Forschungsergebnisse dieses herausragenden, europäischen Projekts öffentlich zugänglich zu machen.“

Die Broschüre stellt die Ergebnisse des Forschungsprojekts, Best Practice-Beispiele, und innovative Tools, unter anderem mögliche Anpassungsstrategien für historische Gebäude wie das Schloss Neuschwanstein oder die Basilika von Santa Maria Maggiore in Rom, ein Handbuch zur energieeffizienten Klimatisierung oder eine Software zur Digitalisierung von analogen Daten anschaulich vor. Die Broschüre steht auf der Website des Fraunhofer-Zentrum, Leipzig und der Projektwebsite www.climateforculture.eu zum kostenfreien Download zur Verfügung.

Das EU-Projekt Climate for Culture wurde vom Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP und dem Fraunhofer-Zentrum, Leipzig gemeinsam koordiniert.

Fraunhofer-Zentrum entwickelt Modell für Eigenstromverbrauch privater Photovoltaik-Anlagen

In Zusammenarbeit mit dem Zentralbereich Forschung und Vorausentwicklung (Corporate Research) der Robert Bosch GmbH veröffentlichten Wissenschaftler am Fraunhofer IMW ein Paper über den Eigenstromverbrauch von Haushalten mit Photovoltaik-Anlagen. Die Ergebnisse basieren auf einer Dissertation, die von Prof. Dr. Thomas Bruckner und Hendrik Kondziella betreut wurde. Im Rahmen der Untersuchung entwickelten die Forscher ein techno-ökonomisches Modell für ein auf Photovoltaik aufbauendes Batteriesystem, das Energiebezugskosten für Stromverbraucher minimiert.  

Fachartikel zu innovativen Geschäftsmodellen im Energiesystem

In der November-Ausgabe des Energie-Fachmagazins "BWK" stellen Forscher des Fraunhofer IMW das von ihnen mit entwickelte Simulationsmodell IRPsim am Beispiel der Industriellen Werke Basel (IWB) vor. Die Software unterstützt die IWB dabei, sich zu einem innovativen Anbieter und Dienstleister für Energiemanagement weiterzuentwickeln. Das Leipziger Fraunhofer-Zentrum präsentierte das Projekt ausführlich im Jahresbericht 2014/15. 

Executive Paper

  • Executive Paper – Energieeffizienz an Gebäuden in Bulgarien. Download
  • Executive Paper – Energieeffizienz an Gebäuden in Polen. Download
  • Executive Paper – Energieeffizienz an Gebäuden in Rumänien. Download
  • Executive Paper – Energieeffizienz an Gebäuden in der Slowakei. Download
  • Executive Paper – Energieeffizienz an Gebäuden in Tschechien. Download
  • Executive Paper – Energieeffizienz an Gebäuden in Ungarn. Download
  • Executive Paper – Energieeffizienz an Gebäuden in der Ukraine. Download

Projektblätter der Forschungsprojekte

Ausgewählte Vorträge

Plenarvortrag, 10. Expertentreffen, Energiemetropole Leipzig / 5.12.2016

Chancen und Risiken der Energiewende aus energiewirtschaftlicher Sicht

Keynote Lecture, gat 2016 / 8.11.2016

Signal für eine neue Epoche der globalen Klima- und Energiepolitik: Die Klimakonferenz COP21 in Paris und ihre Auswirkungen auf zukünftige Versorgungs- infrastrukturen

Vortrag / 28.10.2015

7. Deutsch-Japanisches Umwelt- und Energiedialogforum

Vortrag, EST - International Conference and Exhibition on ENERGY, SCIENCE & TECHNOLOGY / 21.5.2015

Decarbonizing the Global Energy System: Insights from the New IPCC Report

Keynote Lecture, Smart Energy Community / 30.10.2014

Integrating renewable energies in future energy systems - opportunities and challenges

Keynote Lecture / 21.5.2014

Vulnerability, Risk and Solutions: On the Inside of IPCC Reports