Konferenz zu Bildung im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT)-Standardisierung in Europa

Konferenz zu Bildung im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT)-Standardisierung in Europa

4.-5. Oktober 2018

»Boosting ICT Business and Innovation: A Comprehensive Approach to Standardization Education in Europe«

Als europäische Standardisierungsorganisation mit Fokus auf IKT, befindet sich das European Telecommunications Standards Institute (ETSI) in einer optimalen Ausgangslage, um ein Bildungsprogramm im Bereich Standardisierung und Normung großflächig auszurollen. Mit der Initiierung der Special Task Force (STF) 515 legte ETSI den Grundstein für die Entwicklung von Lehrmaterialien für Bildungseinrichtungen.

“This business-oriented view of the importance of standardization is not widely recognized, and hence it is often missing from our business and legal education.” (Luis Jorge Romero, Director General, ETSI)

Um Bildung im Bereich IKT Standardisierung voranzutreiben und die im Rahmen des Projektes entwickelten Lehrmaterialien vorzustellen, veranstaltete ETSI eine Konferenz. Diese fand am 4. und 5. Oktober 2018 in den Räumlichkeiten von ETSI, Sophia Antipolis, Frankreich, statt. In insgesamt fünf Sessions, verteilt auf zwei Tage, wurden Themen im Bereich Lehre und IKT Standardisierung angesprochen. So hat Professor Knut Blind, Fraunhofer FOKUS, einen Vortrag über Angebot und Nachfrage im Bereich Standardisierungsbildung in Europa gehalten. Vertreterinnen und Vertreter der Europäischen Kommission, Mitglieder nationaler und internationaler Normungs-und Standardisierungsorganisationen nebst Universitätsprofessoren, präsentierten weitere Fachvorträge.

Dr. habil. Nizar Abdelkafi stellte als Leiter der STF die Projektergebnisse vor und initiierte eine interessante Diskussion zur Thematik. Er und die Experten der STF präsentierten erstmals die Vorversionen der entwickelten Lehrmaterialien. Im späteren Projektverlauf wurden diese kostenfrei auf der ETSI Website zur Verfügung gestellt.

Unter der Leitung von Dr. habil. Nizar Abdelkafi entwickelte ein Team von Experten aus IKT Standardisierungsforschung und –praxis Foliensätze, ein begleitendes Lehrbuch, Fallstudien und weitere Materialien, die Dozenten und Lehrkräfte in Ihren Unterrichtseinheiten verwenden konnten. So soll das Bewusstsein für Normung und Standardisierung erhöht und das Interesse bei Studierenden gesteigert werden.