4. Research Day des Fraunhofer IMW: Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler stellen Forschungsschwerpunkte 2019 vor

24.1.2019

Am 24. Januar 2019 begrüßten Mitarbeitende und geladene Gäste des Fraunhofer IMW das Wissenschaftsjahr 2019 »Künstliche Intelligenz« mit dem inzwischen vierten Research Day am Institut. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Fraunhofer IMW stellten ihre neuen und geplanten Projekte vor und erhielten gleichzeitig Einblicke in die Arbeit ihrer Kolleginnen und Kollegen. Neben den Projektvorstellungen hoben die Gäste die besondere Rolle des Fraunhofer IMW an der Schnittstelle zwischen Technik und Gesellschaft hervor. So gab beispielsweise der Ökonom und Innovationsforscher Prof. Dr. Frieder Meyer-Krahmer in seinem Vortrag einen Einblick in die Entwicklungen von Matrixorganisationen und damit verbundene Erwartungen an das Fraunhofer IMW. Zudem diskutierte der Geschäftsführer des foresightlab, Klaus Burmeister, zukünftige Arbeitswelten und Künstliche Intelligenz in einem Impulsvortrag.