Bundesforschungsministerin Wanka auf Sommerreise: Station an der Technischen Universität Dresden beim Projekt ATMoSPHÄRE

ATMoSPHÄRE

Verbundname:

Autonomie trotz Multimorbidität in Sachsen durch Patientenempowerment Holistische Versorgung für Ältere mit Vernetzung aller Regionalen Einrichtungen  und Dienstleister

Akronym:

ATMoSPHÄRE

Wissenschaftliches Projektziel:

Das ATMoSPHÄRE Projekt  trägt  dazu bei, die Versorgung von älteren Menschen mit Mehrfach-Erkrankungen (multimorbiden)  durch innovative, medizintechnische Lösungen nachhaltig zu verbessern.  Dabei werden explizit auch ältere  Menschen in dem Forschungsprojekt untersucht, die die häufigsten  gerontopsychiatrischen Alterserkrankungen  aufweisen, nämlich Altersdepression und kognitiven Leistungsabbau. Sie könnten in besonderem Maße von einem solchen System profitieren und sind gleichzeitig die Patienten, die größere Schwierigkeiten mit der Handhabung aufweisen könnten.

Mit Partnern aus den Bereichen Medizin, Technik (IT) sozialen Dienstleistungen und Wirtschaftswissenschaften wird  eine  Medizintechnik-Plattform entwickelt, die  sowohl medizinische als auch nicht-medizinische Leistungen für Patienten  verfügbar  macht und die Beteiligten vernetzt. Multimorbide Patienten sollen in ihrer Selbständigkeit und Befähigung (Empowerment) gestärkt werden.

Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie IMW,
(ehemals Fraunhofer MOEZ)

Aufgabe:

Führt die Forschung mit  dem Ziel einer höheren Nutzerorientierung und wirtschaftlichen Tragfähigkeit von ATMoSPHÄRE durch.

-          Kundenorientiertes Service Design

-          Erlösmodellierung

-          Gap-Analyse der Dienstleistungslandschaften an den Standorten Leipzig und Dresden

-          Nutzeranalyse

Ansprechpartnerin Fraunhofer IMW:
 
Dr. Marija Radic
Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie IMW
Leiterin Gruppe Preis- und Dienstleistungsmanagement
Neumarkt 9-19, 04109 Leipzig, Germany Telefon +49 341231039-124
marija.radic@imw.fraunhofer.de
www.imw.fraunhofer.de