Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie IMW

Studie »Foresight Fraunhofer – Zukunftsthemen für die angewandte Forschung«

Der Verbund Innovationsforschung der Fraunhofer-Gesellschaft hat im Zuge der Jubiläumskampagne »70 Jahre Fraunhofer« einen Blick in die Zukunft geworfen. Die Zukunftsthemen für die angewandte Forschung sind als strategisches Wissen aus potenziellen Technologien und gesellschaftlichen Herausforderungen abgeleitet. Gleichzeitig wurde die Foresight-Methode weiterentwickelt.

mehr Info

Jahresbericht

Der Jahresbericht »FOKUS: DIGITALE WERTE« stellt ausgewählte Forschungsprojekte, Themen, Kennzahlen und Entwicklungen des Instituts im Geschäftsjahr 2017/18 vor.

mehr Info

»Data Mining und Wertschöpfung« stellt den Wert von Daten für Unternehmen in den Mittelpunkt

mehr Info

Poster-Präsentationen des Research Day 2019

mehr Info

Plus X: Unternehmens- wachstum durch Dienstleistungen

mehr Info

LESETIPP Studie »Maschinelles Lernen«: Kompetenzen, Forschung, Anwendung

mehr Info

Unsere Mission

Das Fraunhofer IMW blickt seit 2016 auf zehn Jahre angewandte, sozioökonomische Forschung und Erfahrung am Standort Leipzig zurück. Für den langfristigen Erfolg von Kunden und Partnern aus Wirtschaft, Industrie, Forschung und Gesellschaft entwickeln die Ökonomen von Fraunhofer wissenschaftlich fundierte Lösungen für die Herausforderungen der Globalisierung.

Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am Fraunhofer IMW erforschen und entwickeln Strategien, Strukturen, Prozesse und Instrumente:

  • für den Transfer von Wissen und Technologien zwischen Organisationen,
  • das Umsetzen von Wissen in Innovation und
  • das Verstehen und Gestalten der zugehörigen Rahmenbedingungen.

Als Fraunhofer-Zentrum für Mittel- und Osteuropa MOEZ, 2006 gegründet, bündelt das Institut seit 2015 seine Expertise und sein Leistungsangebot Internationalisierung und Wissensökonomie unter dem neuen Namen Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie IMW.

Ausgewählte Pressemitteilungen

8.2.2019

Crowdfunding-Kampagne für Ilmenauer Erlebniswelt »Schlitten und Bob« – #Anschieber gesucht

17.1.2019

IHK-Förderinitiative Dienstleistungen: Fünf Unternehmen starten in die Projektphase

Pressemitteilung / 24.4.2018

Forschungsprojekt zum ökonomischen Wert von Daten sächsischer Unternehmen gestartet

Zu den Ansprechpartner/innen für Presse- und Medienanfragen

Aktuelle News

 

Blog der IHK zu Leipzig

Im Blog der IHK zu Leipzig berichten Unternehmer und das Expertenteam der Gruppe Preis- und Dienstleistungsmanagement von der gemeinsamen Entwicklung neuer oder modifizierter Services entlang ihrer Wertschöpfungskette.

5.6.2019

Crowdfunding-Kampagne GreenUp Sahara

Am 5.6. ist Welt-Umwelttag der UN. Marc Beckett vom Fraunhofer IGB forscht zu nachhaltigem Gemüseanbau in Wüstenregionen. Für die Menschen vor Ort schafft er damit eine zukunftsfähige Lebensperspektive. Unterstützen können Sie sein Projekt unter: www.startnext.com/greenup-sahara. Das Fraunhofer IMW begleitet die Crowdfunding-Kampagne mit einer Umfrage. Im Fokus der Befragung stehen Treiber und Barrieren, die sich auf die Motivation für die Projektunterstützung auswirken. Die Erkenntnisse aus diesem Forschungsprojekt leisten einen wichtigen Beitrag zur wissenschaftlich fundierten Gestaltung zukünftiger Crowdfunding-Kampagnen.

 

Verbundprojekt ArKoNaVera

Stakeholderanalyse zum Erhalt der biologischen Vielfalt in Großmuschel-Gewässern

Weitere Veranstaltungen und News

Aktuelle Forschungsprojekte

 

Stakeholderdialoge und gesellschaftliche Akzeptanz

LignoLink: Europäisches Forschungs- und Innovationsnetzwerk im Bereich der holzbasierten Bioökonomie

Geschäftsmodelle: Engineering und Innovation

Entwicklung beheizbarer Carbonbeton-Bauelemente (C³INTEF)

Innovationsfinanzierung

JUSTiCE – Auswirkungen der dezentralen Blockchain-Technologie auf die Sharing Economy

 

Innovationspolitik und Transferdesign

Intransnet: Netzwerke und Transfer in der internationalen Zusammenarbeit

 

Professionalisierung von Wissenstransferprozessen

Foresight: Identifikation von Zukunftsimpulsen für die Fraunhofer-Gesellschaft

Qualifizierungs- und Kompetenzmanagement

DiBBLoK: Diffusion digitaler Technologien in der beruflichen Bildung durch Lernortkooperation

Preis- und Dienstleistungsmanagement

Dienstleistungen: Mehrwert in der Wertschöpfung für Leipzig und Ostdeutschland

Aktuelle Veranstaltungen

Vortrag / 5.6.2019

Technologieseminar: Technische Assistenzsysteme in der Pflege

Frau Dr. Marija Radic stellt beim siebten Technologieseminar des Fraunhofer IPA eine Studie zum Einsatz von Robotik im Gesundheitswesen vor. 

Technische Assistenzsysteme – von produktreifen IT-Lösungen bis hin zu komplexen Assistenzrobotern – können Betroffene in ihrer Selbstständigkeit unterstützen und Abhängigkeiten von Dritten reduzieren.

Das diesjährige Technologieseminar des Fraunhofer IPA diskutiert Anforderungen, Einsatzfelder und Lösungen dieser Systeme.

 

 

Vortrag / 27.5.2019

Kamingespräch 2019 Internationalisierung und Finanzierung

Der Netzwerk »Energie & Umwelt e. V.« lädt zum Gedankenaustausch im historischen Ambiente der Mädlervilla ein. Erik Ackermann, wissenschaftlicher Mitarbeiter der GruppeInnovationsfinanzierung, spricht zum Thema Kommunales Crowdfunding. 
Die Veranstaltung informiert über aktuelle Entwicklungen und Aktivitäten Leipziger Unternehmen in den internationalen Märkten, Finanzierungsmöglichkeiten für den Mittelstand und über alternative Finanzierungsinstrumente wie Crowdfunding. 

Vortrag / 17.5.2019

Denkfabrik Sachsen – Fraunhofer-Forscher Dr. Steffen Preissler hält Vortrag zu Innovation und Wertschöpfung

In Dresden findet zum 14. Mal die Denkfabrik Sachsen statt. Mit hochrangigen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft werden wichtige Zukunftsfragen diskutiert. Dr. Steffen Preissler, Leiter der Abteilung Wissens- und Technologietransfer, ist als Experte geladen und hält einen Vortrag im Fachforum »Innovation und Wertschöpfung«.

Weitere Veranstaltungen und News

 

Zum Newsletter des Fraunhofer IMW anmelden

Sie möchten über neue Forschungsprojekte, Publikationen und Mitarbeiter/innen des Fraunhofer IMW informiert werden?

Forschungsgruppen

Publikationen

Jobs und Karriere

Zu den Ansprechpartner/innen für Projektanfragen

Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie IMW

Neumarkt 9-19

04109 Leipzig

Telefon +49 341 231039-0

Fax +49 341 231039-0