Marie-Luise Kanbach

Marie-Luise Kanbach

Contact Press / Media

Marie-Luise Kanbach

Wissenschaftliche Mitarbeiterin Gruppe Innovationsfinanzierung

Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie
Neumarkt 9-19
04109 Leipzig

Telefon +49 341 231039-157

Fax +49 341 231039-20190

Erfahrungen

Marie-Luise Kanbach (ehemals Arlt) hat ihr Masterstudium an der Universität Leipzig im April 2017 abgeschlossen und arbeitet seitdem als Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Gruppe »Innovationsfinanzierung«. Zuvor unterstützte sie diese bereits zwei Jahre als wissenschaftliche Hilfskraft. Ihre akademische Ausbildung umfasst Abschlüsse der Wirtschaftswissenschaften (B.Sc.), der Wirtschaftspädagogik (B.Sc.) und der Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.) mit dem inhaltlichen Schwerpunkt Finanzierung. Im Verlauf ihres Studiums beschäftigte sich Frau Kanbach zusätzlich mit den Schwerpunktthemen Innovationsmanagement und Entrepreneurship und sammelte in diesen Bereichen bereits praktische Erfahrungen. Durch Auslandsaufenthalte in den USA und Russland konnte Frau Kanbach ihre Fachkompetenzen weiter vertiefen. Als Wissenschaftliche Mitarbeiterin leitet Sie Projekte im Bereich Öffnung von Innovationsprozessen und erforscht in diesem Zusammenhang, welche bisher ungenutzten Potenziale Crowdsourcing und andere Open Innovation Mechanismen für den Transfer von angewandter Forschungen in den Markt beinhalten.  

Darüber hinaus leitet sie gemeinsam mit Anna Pohle und Dr. Juliane Welz das Wissenschaftskolloquium des Fraunhofer IMW.

 

Aktuelle Projekte

Publikationen

Jahr
Year
Titel/Autor:in
Title/Author
Publikationstyp
Publication Type
2015 Die Besteuerung von Fonds in Deutschland. Eine Übersicht zu der aufsichtsrechtlichen und steuerlichen Behandlung von Investmentvehikeln in Deutschland mit einem Exkurs zum Thema Schiffsfonds
Arlt, Marie-Luise; Gürges, K.; Metzger, B.; Schneider, G.
Studienarbeit
Seminar Paper
2015 Innovatives Finanzierungskonzept: Regionale Infrastrukturfinanzierung via Crowd
Arlt, Marie-Luise; Bürger, Robin; Rockel, Jens
Vortrag
Presentation
Diese Liste ist ein Auszug aus der Publikationsplattform Fraunhofer-Publica

This list has been generated from the publication platform Fraunhofer-Publica

Weitere Vorträge und Konferenzbeiträge

2022

  • Kanbach, M. (2022). Project Management in Theory and Practice. Vorlesung Uni Jena. Online, 12.5.2022.
  • Kanbach, M. (2022). Crowdsourcing Use Cases für Unternehmen. PFID Partnerlounge. Online, 30.3.2022

2021

  • Kanbach, M. (2021). The growing phenomenon of crowdsourcing in non-profit, scientific environments. Open and User Innovation Conference. RWTH Aachen University. Online, 22.6.2021.
  • Kanbach, M.; Bedtke, N.; Bürger, R. (2021). Advantages of crowd-based Instruments for Knowledge and Technology Transfer. ISPIM Innovation Conference. Berlin, 23.6.2021.
  • Kanbach, M.; Bedtke, N.; Daldrup, V.; Bürger, R. (2021). Crowdsourcing in scientific environments – Understanding objectives and design configurations. Open and User Innovation Conference. RWTH Aachen University, 21.6.2021.
  • Kanbach, M. (2021). Digitale Ökosysteme als Quelle für Innovationen. Impuls bei den Investor Days Thüringen. STIFT Thüringen. Online, 16.6.2021.
  • Kanbach, M. (2021). Project Management in Theory and Practice. Workshop Project Management. Universität Jena. Online, 20.5.2021.

2020

  • Kanbach, M.; Bedtke, N.; Daldrup, V.; Bürger, R. (2020). The emerging phenomenon of crowdsourcing in not-for-profit, scientific environments – Understanding objectives and design configurationsVirtual Edition G-Forum Jahreskonferenz 2020. 30.9.2020.
  • Kanbach, M.; Bedtk, N.; Daldrup, V.; Bürger, R. (2020). The growing phenomenon of crowdsourcing in not-for-profit, scientific environments – Understanding objectives and design configurations. ACM Collective Intelligence 2020, Northeastern University, Copenhagen Business School, online, 18.6.2020.

2019

2018

2017

Research Day Poster

Das Fraunhofer IMW veranstaltet jährlich einen Research Day, bei dem sich die wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre neuesten Forschungsprojekte gegenseitig vorstellen. Hier finden Sie die Poster-Präsentationen von Marie-Luise Kanbach.

Poster Research Day 2020

Clusterfeedback

Transferinstrument zur Validierung von Innovationsvorhaben durch frühzeitiges Marktfeedback 

Poster Research Day 2020

Partizipation

Schwarmintelligenz inwertsetzen