Valentin Knitsch

Valentin Knitsch

Contact Press / Media

Valentin Knitsch

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Gruppe Professionalisierung von Wissenstransferprozessen

Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie IMW
Neumarkt 9-19
04109 Leipzig

Telefon +49 341 231039-166

Fax +49 341 231039-9166

Spezialgebiete

  • Wissenschaftsforschung, insb. Transfer- und Disziplinaritätsforschung sowie Wissenschaftstheorie
  • Technikphilosophie
  • Foresight und partizipative Szenarioprozesse


Erfahrungen

Valentin Knitsch studierte in Dresden und Leipzig Philosophie, Politikwissenschaft und Soziologie. In seinen wissenschaftlichen Arbeiten setzte er sich mit den Problemen aktueller multidisziplinärer Forschungsdebatten auseinander. Dabei untersuchte er Möglichkeiten und Grenzen des vernetzten Forschens in komplexen Akteurs- und Perspektivgefügen. Zu seinen weiteren Forschungsinteressen zählen die Bedeutung und Auswirkung des Einsatzes moderner Technologien für den Forschungsprozess sowie die Beschreibung und Bewertung des damit einhergehenden Wandels in der Wissenschaft. Herr Knitsch ist darüber hinaus erfahren in der Planung und Gestaltung von Szenario-, Visions- oder Wissenstransferprozessen in Forschungsprojekten. Er war bereits als Wissenschaftliche Hilfskraft am Fraunhofer Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie IMW in Leipzig tätig und an den Projekten Agent-3D sowie Zukunftsvorausschau Raumfahrt 2040 beteiligt. Neben seinem aktuellen Projekt EXPRESS promoviert Herr Knitsch an der Humbold-Universität zu Berlin zu Wechselwirkungen im Wissenstransfer von Verbund- und Begleitforschung aus wissenschaftssoziologischer Perspektive.

 

Aktuelle Projekte

Publikationen

Jahr
Year
Titel/Autor:in
Title/Author
Publikationstyp
Publication Type
2022 Wissensflüsse und Informationsbedarfe für die digitale Transformation im Obst- und Weinbau
Knitsch, Valentin; Welz, Juliane; Rockstroh, Janice
Paper
2022 Die Bedeutung von qualitativen Forschungszugängen für den Wissenstransfer in Experimentierfeldern
Knitsch, Valentin; Welz, Juliane
Konferenzbeitrag
Conference Paper
2022 Wissenstransfer im Forschungsprojekt EXPRESS
Knitsch, Valentin; Grass, Rikard; Mollenhauer, Hannes; Krug, Silvia; Hutschenreuther, Tino; Welz, Juliane
Zeitschriftenaufsatz
Journal Article
2021 Digitale Affinität und Einsatz von digitalen Technologien im Wein- und Obstbau in Mitteldeutschland
Knitsch, Valentin; Welz, Juliane
Bericht
Report
2021 EXPerimentierfeld zur datengetRiebenen VErnetzung und DigitaliSierung in der LandwirtSchaft (EXPRESS)
Römer, Ingolf; Schieck, Martin; Mollenhauer, Hannes; Graß, Rikard; Krug, Silvia; Welz, Juliane; Knitsch, Valentin
Konferenzbeitrag
Conference Paper
2020 2030 Datenbasierte Wertschöpfung in Deutschland. Drei Zukunftsszenarien
Döbel, Inga; Knitsch, Valentin; Riemer, Annamaria
Bericht
Report
2020 Ein visionäres Zielbild für Obst- und Weinbau
Welz, Juliane; Knitsch, Valentin; Riemer, Annamaria
Bericht
Report
2019 Drei Zukunftsszenarien. Additive Fertigung im Jahr 2025 in Deutschland
Riemer, Annamaria; Döbel, Inga; Welz, Juliane; Knitsch, Valentin; Bergmann, André; Giebitz, Danny; Schüll, Elmar
Buch
Book
Diese Liste ist ein Auszug aus der Publikationsplattform Fraunhofer-Publica

This list has been generated from the publication platform Fraunhofer-Publica

Vorträge und Konferenzen

2022

  • Knitsch, V. (2022). Wissenstransfer in Verbund- und Begleitforschung – Ergebnisse einer qualitativen Interviewstudie. Impulsvortrag im Rahmen der Session »Unterstützen, vernetzen, bewerten – was kann Begleitforschung für die deutsche Forschung leisten?«, DGSMP/DGMS 2022. Magdeburg, 8.9.2022.

2021

Newsmeldungen und Interviews mit Valentin Knitsch

Science Talk Interview

Wissenstransfer in EXPRESS: Backcasting als digitales Brettspiel

Newsmeldung

Digitale Landwirtschaft in Deutschland: eine Zukunftsvision