Dr. Steffen Preissler

Steffen Preissler

Contact Press / Media

Dr. rer. pol. Steffen Preissler

Stellvertretender Institutsleiter, Abteilungsleiter Wissens- und Technologietransfer

Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie
Neumarkt 9-19
04109 Leipzig, Deutschland

Telefon +49 341 231039-121

Fax +49 341 231039-20121

Spezialgebiete

  • Wissens- und Technologietransfer
  • Wissenschaftsmanagement (Strategie und Organisation)


Erfahrungen

Dr. Steffen Preissler studierte in Leipzig (D), Olomouc (CZ) und im Samara (RUS) Politikwissenschaften, Jura und Soziologie. Anschließend arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Internationale Wirtschaftsbeziehungen (ZIW) in Leipzig und wechselte 2006 an das Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie IMW. Fraunhofer ist die füh­ren­de Or­ga­ni­sa­tion für an­ge­wand­te For­schung in Eu­ro­pa. Seither konzipierte und leitete er verschiedene nationale und internationale Projekte (bspw. EU, BMBF, BMWi). Seit 2008 ist er Leiter der Abteilung »Wissens- und Technologietransfer« und besitzt einen Lehrauftrag an der Universität Leipzig. Im Jahr 2020 wurde Dr. Steffen Preissler durch den Vorstand der Fraunhofer-Gesellschaft zum stellvertretenden Institutsleiter des Fraunhofer-Zentrums für Internationales Management und Wissensökonomie IMW bestellt. 

 

Seit 2010 fungierte er als Gutachter für verschiedene Ministerien (CZ, D), Förderorganisationen (Technology Agency of the Czech Republic, Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG) sowie im Jahr 2012 und 2018 als Short Term Consultant für die Weltbank. 2015 wurde er im Rahmen der neuen »Policy Support Facility« von der EU-Kommission als »Independent Expert« beauftragt, um in einem 10-köpfigen Expertenteam auf Initiative der bulgarischen Regierung, Empfehlungen zur Weiterentwicklung des bulgarischen Forschungs- und Innovationssystems zu erarbeiten. 2016 promovierte er an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig zum Thema »Interorganisationaler Wissens- und Technologietransfer. Eine transaktionsökonomische Analyse zwischen Markt und Hierarchie«. Seit 2019 engagiert er sich in der Arbeitsgruppe »Digitale Geschäftsmodelle« der Plattform Industrie 4.0: »Sino-German Company Working Group on Industrie 4.0 and Intelligent Manufacturing (AGU)«.

Publikationen

Jahr
Year
Titel/Autor:in
Title/Author
Publikationstyp
Publication Type
Diese Liste ist ein Auszug aus der Publikationsplattform Fraunhofer-Publica

This list has been generated from the publication platform Fraunhofer-Publica

Weitere Vorträge und Konferenzbeiträge

2021

  • Preissler, S. (2021). Eröffnungsrede und Paneldiskussionsteilnehmer. (Paneldiskussion: »Developing Transfer Concepts in Applied R&D Projects«) Bilateraler Workshop: 2nd German-Greek Workshop on Knowledge and Technology Transfer (Bundesministerium für Bildung und Forschung & General Secretariat for Research and Innovation Greece). Online. 30.6.2021.
  • Preissler, S. (2021). Wissens- und Technologietransfer als Gegenstand strategischer Bewertungen und Entscheidungen. Gastvortrag, Technische Universität Chemnitz. 6.5.2021
  • Preissler, S. (2021). 5G the fifth generation technology standard. Vortrag, Webkonferenz »Web we can«. Universität Rennes (Frankreich). 13.1.2021

2020

  • Preissler, S. (2020). Value Networks as the Foundation for Digital Business Models. Keynote, Webkonferenz »Business Model Innovation in Times of COVID-19 – Insights from Germany and China«. Online. 12.10.2020

2019

  • Preissler, S. (2019). Eröffnungsrede und Moderation von drei Arbeitsgruppen: »Transfer Co‐Creator: Who Is Involved in the Transfer?«, »Create a Common Transfer Vision: What Shall Be Transferred?«, »From Research to Market: How the Results Can Be Transferred?«. German‐Greek Workshop on Knowledge and Technology Transfer. Athen (Griechenland). 11.-13.6.2019. 
  • Preissler, S. (2019). Fachforum 1: »Unser Europa für mehr Innovation & Wertschöpfung in Sachsen«. Panelist, 14. Denkfabrik der CDU Sachsen (> 1.000 Teilnehmende). Dresden. 17.5.2019.  

2018

  • Preissler, S. (2018). Wissens- und Technologietransfer in Zeiten der Digitalisierung. Transferwerkstatt mit dem Fokus »Innovationen aus der Wissenschaft – Wer macht den ersten Schritt?«. Bundesministerium für Bildung und Forschung. Berlin. 15.-16.11.2018.
  • Preissler, S. (2018). Bulgaria – A Role Model for Technological Success?. Workshop »Transforming the Transformation? – Economic and Social Development in Central and Eastern Europe«. Leibniz-Institut für Geschichte und Kultur des östlichen Europa (GWZO), Fraunhofer IMW. Leipzig. 28.-30.11.2018.
  • Preissler, S. (2018). Marktchance Afrika: Frugale Innovationen im Sektor Umwelttechnologie. Keynote, Länder-Special Südafrika der IFAT 2018. München. 16.5.2018. 
  • Preissler, S. (2018). Diskussionsteilnehmer »From Lab to Market: How to commercialise innovations, an interactive panel«. Smart Specialisation and Technology Transfer as Innovation Drivers for Regional Growth. Sofia (Bulgarien). 4.5.2018. 
  • Preissler, S. (2018). Technological Commercialization Model of Fraunhofer. Korean Innovation Model, Technology Commercialization Model of Fraunhofer and Lessons for Bulgaria. Sofia (Bulgarien). 20.3.2018. 

2012

  • Preissler, S. (2012). Technology Transfer of public funded research organizations. Scientific workshop. »Topical Issues of Economics and Management in the Context of Globalization: German and Russian Experience«. Kazan 2010/11.