Dr. Max Mittenzwei

Max Mittenzwei

Contact Press / Media

Dr. Max Mittenzwei

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Gruppe Innovative Regionen

Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie IMW
Neumarkt 9-19
04109 Leipzig

Telefon +49 341 231039-246

Fax +49 341 231039-9246

Spezialgebiete

  • Entstehung und Diffusion von Innovationen
  • Wissensdynamiken
  • Regionale Transformationen, z. B. vor dem Hintergrund der Bioökonomie
  • Netzwerkanalyse und Statistik
  • Wertschöpfungsketten

 

Erfahrungen

Dr. Max Mittenzwei ist seit Juli 2023 wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Gruppe »Innovative Regionen« am Fraunhofer IMW. Zuvor war er seit Dezember 2021 wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Gruppe »Innovationspolitik und Transferdesign«.

Vor seiner Tätigkeit am Fraunhofer IMW promovierte er am Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialgeographie von Prof. Dr. Daniel Schiller an der Universität Greifswald. Im Rahmen seiner Promotion »From Meta to Micro, from Fuzzy to Concrete: Examining Structures of Knowledge and Innovation in the Bioeconomy« nutzte er verschiedene Data-Mining Ansätze (computergestützte Methoden, um in vorhandenen Datenbeständen Muster, Trends oder Zusammenhänge zu finden) und Netzwerkanalysen, um die europäische Bioökonomie und ihre Akteure abzubilden. Darüber hinaus untersuchte er Wertschöpfungsketten qualitativ auf konkrete Innovationstreiber und -hemmnisse. Am Fraunhofer IMW bearbeitet er diverse Projekte, die inhaltlich vor allem die Themengebiete Strukturwandel, Regional- und Standortanalysen, Wissenstransfer- und Kooperationsprozesse bzw. Innovationsdynamiken umfassen und sich methodisch auf rezente, datengetriebene Analytik stützen.

 

Aktuelle Projekte

Publikationen

Eine umfangreiche Publikationsliste ist hier zu finden.

Jahr
Year
Titel/Autor:in
Title/Author
Publikationstyp
Publication Type
2022 Schlüsseltechnologien und technologische Zukunftsfelder in Ostdeutschland. Endbericht
Stehnken, Thomas; Aminova, Elena; Klement, Benjamin; Dornbusch, Friedrich; Mittenzwei, Max
Bericht
Report
2022 Characteristics of Innovation in Bioeconomy
Mittenzwei, Max
Aufsatz in Buch
Book Article
Diese Liste ist ein Auszug aus der Publikationsplattform Fraunhofer-Publica

This list has been generated from the publication platform Fraunhofer-Publica

Vorträge und Konferenzbeiträge

2019

  • Mittenzwei, M. (2019). »Bioökonomie und moderne Biotechnologien: Ethische, rechtliche und soziale Aspekte«; »Innovation(-triggers) in the bio-economic context – An analysis of sugar industry value chains in five European regions«. Klausurwoche Universität Bonn. 24.9.2019
  • Mittenzwei, M. (2019). Innovationen im Rahmen der Bioökonomie am Beispiel der europäischen Zuckerindustrie. Jahrestagung »Arbeitskreis Industriegeographie«. Neurod-Niedernhausen. 8.11.2019.

2018

  • Mittenzwei, M. (2018). Sustainable usage of by-products in the bioeconomy – Mapping, analysis and comparison of sugar industry value chains in the Baltic Region. Konferenz »GCEG2018«. Universität Köln. 27.7.2018.